Thema Team Betreuer
Konstruktion eines Teleskopladerarms
Andreas Mayer, Thomas Auinger, Thomas Holzer Gerald Kapeller
3D-Print
Lucas Obergruber, Mathias Fischer Harald Nusime
Bearing Failures in Alternators
Andreas Zisch, Stefan Fuchs Alfred Benedetto
Tractor Split Stand CE Readiness
Benedikt Wolfsjäger, Michael Raffetseder Joachim Strauch
UCT - UNICIRC Circumcision Tool
Georg Lang, Simon Reichhart Alfred Benedetto
ERS (Energy Recovery System)
Florian Roiser, Thomas Brandstetter Harald Nusime
Getriebeauslegung für ein Superkart
Alexander Wandl, Florian Haderer Siegfried Gaugl
Strömungskanal F1
Nikolas Wendtner Alfred Benedetto
Kontaktperson: Benedetto Alfred

Thema Team Betreuer
Umspuleinheit einer Rolle des 3D Druckers
Arzin Nuhic, Edi Aruqaj Andreas Oberauer
Optimierung der Spanntische von Signierapparaten
Florian Blehrmühlhuber, Markus Huber Gerald Kapeller
Schweißnahtberechnungen einer Bergwerkslokomotive
Emanuel Ritzer, Philipp Bodner Andreas Oberauer
Gegendruckvergleich von Abgasanlagen am Motoren- und Heißgasprüfstand
Alexander Großalber, Reinhard Gruber Robert Eglseer
Imprägnieranlagen für Großwäschereien
Alexander Obermair, Lukas Psotka Harald Nusime
Optimierung Anbindung Abgasrückführung
Simon Oberradter Robert Eglseer
Demonstrationsschnittmodell einer Hubschrauber-Turbine
Christoph Rossmann, Michael Penz Andreas Forster
Streuverhalten und Schmiermitteleinfluss bei Abgasturboladern
Marco Rottberger Robert Eglseer
Redesign of a grinding machine
Felix Wührleitner, Simon Stacherl Andreas Oberauer
Aufbau Peripherie eines Motorprüfstandes
Matthias Sthul, Moritz Pernold Andreas Forster
Neuentwicklung des Ausklinkmechanismus einer Kommunalmaschine
Gerald Gschwendner, Manuel EBERHART, Marcel Wolflehner Gerald Kapeller
Entwicklung einer CFK-Rennradfelge
Irnes Begic, Paul Zeindlinger Robert Eglseer
Kontaktperson: Benedetto Alfred


Thema Team Betreuer
Universelles Achsensystem - UA
Ein Achsensystem soll so universell konzipiert werden, dass mit dieser Simulationen von Verschraubungen am Motor mittels einer verstellbaren 2-fach Schraubvorrichtung durchgeführt werden können und damit komplizierte Robotersysteme ersetzbar sind.
Glöckner Maximilian
Schmid Daniel
Prof. Dipl.-Ing. Alfred Benedetto
Sliding Trailer Axle (STA)
Ein Holzspaltgerät wird als Anhänger für einen Traktor konstruiert. Die Besonderheit wird eine hydraulisch verschiebbare Achse sein um dadurch die Arbeit mit diesem Gerät zu erleichtern.
Hanninger Patrick
Leuthner Markus
Prof. Dipl.-Ing. Dr. Harald Nusime
Motorprüfstand Fahrtwind Simulation - MFWS
Es soll eine Möglichkeit gefunden werden, die originalen Fahrzeugkühler am Motorprüfstand zu verwenden. Dafür muss ein Konzept für die Führung von Frisch- und Abluft erstellt werden.
Ornetzeder Christoph
Kranawitter Dominik
Prof. Dipl.-Ing. Englbert Wührer
Analysis of Rubber Pad Failure - ARPF
Das Versagen der Dämpfungsgummis im Planetensatz eines 6,5 kW Starters soll analysiert, und der Grund dafür ermittelt werden. Dazu analysieren wir die Ergebnisse, welche wir aus Experimenten in Indien ermittelt haben.
Krydl Michael
Schnabl David
Prof. Dipl.-Ing. Alfred Benedetto
Montagemaschine für Hydraulikzylinder - MH
Optimierung einer bereits vorhandenen Anlage um den Montageprozess zu vereinfachen. Während des Prozesses sollen Kolben, Kolbenstange, Zylinder und Zylinderdeckel ohne hohen menschlichen Kraftaufwand zusammengebaut werden.
Merkinger Daniel
Sattler Alexander
Prof. Dipl.-Ing. Maximilian Lirscher
Henning Bar Crimper - HBC
Eine automatisierte Maschine zur Quetschung (engl. to crimp) der Enden von Förderbandketten von metallischen Späneförderbändern soll optimiert und an die Anforderungen der europäischen Tochterfirma angepasst werden.
Edlmüller Michael
Honeder Clemens
Prof. Dipl.-Ing. Alfred Benedetto
Optimization of a Machine Centre - OMC
Die Konstruktion eines automatisierten Bearbeitungszentrums soll auf Schwachstellen geprüft und anschließend hinsichtlich Festigkeit und Gewicht mittels CAD - Software optimiert werden.
Daurer Georg
Holzer Matthias
Prof. Dipl.-Ing. Dr. Harald Nusime
Tractor Splitting System - TSS
Es soll eine Vorrichtung zum Heben und Teilen von Traktoren der Marken Case IH und New Holland konstruiert und berechnet werden.
Anschließend soll ein Prototyp erstellt werden indem die Faktoren Produktivität und Effizienz berücksichtigt werden.
Bischof Michael
Haberl Alexander
Prof. Dipl.-Ing. Joachim Strauch
Auswertung von Zündkerzenqualitäten - AZQ
Ziel ist es, das bereits funktionsfähige und im Einsatz befindliche System zur Auswertung der Zündkerzenqualität und Funktionstüchtigkeit am kaltgeschleppten Verbrennungsmotor im Hinblick auf geringe Serienstreuung und stabile Messwerte zu optimieren.
Gsöllpointner Samuel
Pohn Matthias
Prof. Dipl.-Ing. Andreas Forster
Gewichtsoptimierung Zylinderkopf - GOZ
Bei diesem CATIA V5 Projekt soll an einem bestehenden Serienzylinderkopf eines BMW Dieselmotors das Potential für eine Gewichtsreduktion aufgezeigt werden.
Die verschiedenen Maßnahmen sollen einzeln aufgelistet werden, um eine gesonderte Betrachtung zu ermöglichen.
Christoforetti Paul Prof. Dipl.-Ing. Robert Eglseer
Automatische Depalettierungsanlage für Bodenroller - ADA
Für die Firma ZF Steyr Präzisionstechnik GmbH ist ein System zur Bereitstellung von Bodenroller zu konstruieren. Die Bodenroller dienen zur Aufnahme von Rohteilbehältern, die mittels Routenzug an die entsprechenden Fertigungsplätze transportiert werden.
Kammerhofer Simon
Langeder Patrick
Prof. Dipl.-Ing. Siegfried Gaugl
Konstruktion eines Werkzeugwechseltisches - KW
Für die Spritzgießmaschinen DUO 400 und DUO 700 soll ein bedienseitig bzw. bedienrückseitig stehender Werkzeugtisch konstruiert werden.
Rieger Bernhard
Wimmer Sebastian
Prof. Dipl.-Ing. Dr. Harald Nusime
Quertransportmanipulator - QTM
Es soll ein Hubkonzept für einen Quertransportwagen, für die Produktabnahme am Ende einer Stranggussanlage, entworfen werden, welche mithilfe eines Seiltriebes angetrieben werden soll.
Morhart Markus
Chimani Florian
Prof. Dipl.-Ing. Joachim Strauch
Kontaktperson: Benedetto Alfred

Thema Team Betreuer
Konstruktion einer Motorradscherenhebebühne
Es soll eine hydraulische Motorradhebebühne für Krafträder bis zu einem Maximalgewicht von 360 kg dimensioniert werden. Zusätzlich wird eine 3D - Konstruktion angefertigt. Die Knickbeanspruchung, welche auf den Hydraulikzylinder beim Anheben des Fahrzeuges wirkt, soll durch eine mechanische Umlenkung gemindert werden. Diese Umlenkung ist ebenso zu berechnen und anschließend zu konstruieren.
Leimhofer Dominik
Luger Manuel
Prof. Dipl.-Ing. Dr. Harald Nusime
Elektrifizierung einer Holmausziehvorrichtung - HZW
Für die bestehende Druckspritzmaschine DUO 1500 soll eine Holzmausziehvorrichtung berechnet und konstruiert werden. Mehrere mögliche Träger werden auf die Dauerfestigkeit und Gewicht überprüft und anschließend bewertet. Ein Spannungsnachweis soll mithilfe der Finite Elemente Methode erstellt werden. In weiterer Folge wird der hydraulische Antrieb des Druckkissens auf einen elektrischen Antrieb umgerüstet. Hierbei werden verschiedene Antriebsarten verglichen und bewertet.
Raber Stefan Prof. Dipl.-Ing. Maximilian Lirscher
Stapleraufbau - SAB
Bei diesem Projekt geht es darum, die fertigen Coils platzsparend in einer Halle zu lagern. Dafür wird ein System entwickelt, das dem Staplerfahrer ermöglicht, die benötigten Abstände zwischen den Coils möglichst genau einzuhalten. Es werden mehrere mögliche Konzepte ausgearbeitet und die vom Kunden am besten empfundene Lösung wird gefertigt.
Zellhofer Christoph Prof. Dipl.-Ing. Günther Eglseer
Entwicklung einer Bewindungsanlage für einen Solarteststand - BWA
Die Aufgabenstellung unserer Diplomarbeit beinhaltet den Aufbau, die Adaptierung und die Steuerung einer Bewindungsanlage für einen Solarteststand. Ziel ist es, die Ventilatoren entsprechend in einem Gehäuse unterzubringen, welches dann am Solarteststand montiert wird.
Ahrer Mathias
Felbauer Fabian
Prof. Dipl.-Ing. Robert Eglseer
Konstruktive Auslegung eines Aufnahmerahmens für einen Motorprüfstand - MPS
Erstellung einer Rahmenkonstruktion und der dazugehörigen Mechanik eines Motorprüfstandes, sowie der Festigkeitsberechnung du Fertigungsdokumentation
Blauensteiner Nicolas
Kasapovic Muhamed
Prof. Dipl.-Ing. Andreas Forster
Alternative Lösung zur Kühlung von Schiebern bei Spritzgusswerkzeugen - ALKS
Aufgabe des Projekts ist es, eine alternative Lösung zur Kühlung von Spritzgusswerkzeugen zu finden. Diese Lösung ist anschließend vollständig zu konstruieren und auf ihre Wirtschaftlichkeit zu prüfen. Zusätzlich ist ein Versuchsaufbau zu konstruieren, um zu gewährleisten, dass die Lösung den vorgegebenen Anforderungen entspricht.
Bergmayr Thomas
Federlehner Hubert
Prof. Dipl.-Ing. Siegfried Gaugl
Reifenbeförderungssystem - RBF
In dieser Diplomarbeit soll für eine Werkstatt ein Fördermittel entworfen werden. Dieses Fördermittel soll es ermöglichen, Reifen sicher und mühelos vom Erdgeschoß in das Reifenlager im 1. Stock und wieder zurück zu befördern.
Breneis Alexander Prof. Dipl.-Ing. Andreas Oberauer
Kühlmittelversorgung Hochdruck - AGR – Kühler - SKS
Aufgabe des Projektes auf CATIA V5 ist die Versorgung der Abgasrückführungskühler (AGR -Kühler) mit einem Nebenstrom des Motor -Hauptkühlkreislaufes. Dabei sollen Niederdruck -und Hochdruck - AGR - Kühler mit diesem Nebenstrom seriell durchströmt werden. Nach einer vorangehenden Konzeptphase, bestehend aus zwei Konzepten, sind mit Hilfe von Berechnung Verbesserungen an je einer finalisiert Variante bis hin zur Prototypenfertigung durchzuführen.
Canek Philipp
Jungreithmayr Adrian
Prof. Dipl.-Ing. Robert Eglseer
Kontaktperson: Benedetto Alfred

Thema Team Betreuer
Siegfried Marcus - Wagen
Motor - Motorsteuerung, Zündung

Fertigung und Montage der Einlasssteuerung, Auslasssteuerung und Zündung am Siegfried Marcus Wagen.
Datscher Aaron
Graf Dominik
Zimmermann Philipp
Bed Gerhard Rupelsberger
Motorradhebebühne
Fertigen einer Hebebühne für Motorräder
Domberger Stefan
Gusenbauer Christoph
Dipl.-Päd. Markus Derflinger
Siegfried Marcus - Wagen
Kupplung - Antrieb

Analyse der gesamten Einheit Kupplung und Antrieb. Fertigung fehlender Teile. Montage und Funktionsprüfung.
Bilic Milan
Hehenberger Thomas
Bed Gerhard Rumpelsberger
Instandsetzung einer KTM Pony 2
Zerlegen des gesamten Fahrzeuges. Bestandsaufnahme aller fahrzeugrelevanten Teile. Fehleranalyse, Instandsetzung, Funktionsprüfung
Nurhak Eker
Spatt Vera
FOL Franz Schörkhuber
Auslegung und Fertigung eines Unendlichgetriebes - "Billionengetriebe"
Konstruktion und Fertigung eines 12 stufigen Schneckengetriebes mit je einer Übersetzung von i = 50.
Oppeneder Michael
Radhuber Georg
Prof. Dipl.-Ing. Harald Nusime
Dipl.-Päd. Georg Theuerkauf
Siegfried Marcus – Wagen
Gemischregler / Steuerdeckel

Fertigung und Montage des Gemischreglers bzw. des Steuerdeckels des Siegfried Marcus - Wagens.
Luger Christoph
Stöffelbauer Matthias
Kammerhuber Martin
Dipl.-Päd. Georg Theuerkauf
Kontaktperson: Benedetto Alfred

 


Thema Team Betreuer
Wasserpumpenprüfstand
Wasserpumpenprüfstand, Fa. Steyr Motors

Das Ziel ist die Entwicklung und Konstruktion eines Wasserpumpenprüfstandes, welcher fähig ist, die Leistungsdaten von Wasserpumpen in fünf verschieden Dimensionen zu erfassen und auszuwerten.
Die benötigten Komponenten sind zu wählen und der komplette Prüfstand zu konstruieren.
Brunner, Tobias
Quitt, Rene
Eckhard Günther
Getrieboptimierung
Getriebeoptimierung, Fa. Pöttinger

Durchführung einer Gewichtsanalyse, Berechnung diverser Bauteile, finden alternativer Materialien, Anforderungen des bestehenden Getriebes analysieren.
Bichler, Andreas
Reidinger, Fabian
Oberauer Andreas
Ausführungen einer Frässpindelführung
Ausführungen einer Frässpindelführung, Fa. MIBA

Analyse der bestehenden Frässpindelführung, welche die firmen- interne Bezeichnung RAM hat, anhand der Auswahlkriterien Steifigkeit, Festigkeit, Eigenfrequenz, Kosten und Fertigungsaufwand.
Entwurf und Entwicklung von alternativen Spindelführungen unter er Berücksichtigung unterschiedlichster Anwendungsfälle.
Danner, Jakob
Spiesberger, Josef
Bachner Reinhard
Notbremsassistent Prüfgerät
Notbremsassistent Prüfgerät, Fa. Magna

Entwicklung eines Testsystems zum Prüfen von Notbremsassistenzsystemen bei Nutzkraftfahrzeugen.
Deinhofer, Lukas
Krejci, Jan
Strauch Joachim
Lenkerdämpfung
Lenkerdämpfung, Fa. KTM

Entwicklung einer vibrationsdämpfenden Lenkeraufnahme für KTM – Offroadmodelle.
Haas, David
Holzer, Patrick
Wührer Engelbert
Fronthubwerk
Fronthubwerk, Fa. CNH

Rasche Darstellung eines fertig dimensionierten Fronthubwerkes in einem CAD – System. Danach soll eine Bewegungsanalyse gemacht werden und mit den verschiedenen Anbaugeräten sollen Hüllkurven erstellt werden.
Hamann, Sebastian
Hörtenhuber, Markus
Strauch Joachim
Traktorhebe, Zerlegvorrichtung
Traktorhebe, Zerlegvorrichtung, Fa. A-K maskiner

Es soll eine Vorrichtung entwickelt und gefertigt werden, um Sicherheit und Effizienz beim Trennen von Motor und Getriebe von CIH und New Holland Traktoren zu erhöhen.
Hartinger, Thomas
Mütter, Felix
Strauch Joachim
Abnahmeprüfstand
Abnahmeprüfstand, Fa. GHM

Ein Serienprüfstand für Verteilergetriebe soll konstruiert werden.
Leimer, Christoph
Taferner, Christoph
Bachner Reinhard
Festigkeitsberechnung Schmiedemaschine
Festigkeitsberechnung Schmiedemaschine, Fa. GFM

Festigkeitsberechnung eines Schmiedekastens mit einem FEM-Programm, Dauerfestigkeitsnachweis und Eigenfrequenzanalyse.
Raindl, Philipp
Roiser, Sebastian
Fischer Michael
Ölmessung, Berechnung
Ölmessung, Berechnung, Fa. BMW

Die Aufgabe unserer Diplomarbeit war es, eine x.xls Datei, mit Parameterangaben zu erstellen, um in der frühen Entwicklungsphase eines Dieselmotors bereits dessen Behaltemenge, sowie den Motoröstand zu ermitteln und dadurch die Peilstablänge auszulegen.
Töper, Roman
Ziebermayr, Lukas
Oberauer Andreas
Prüfaufbau Planetenradanlauf
Prüfaufbau Planetenradanlauf, Fa. VDS-Getriebe

In der Diplomarbeit soll ein Prüfstand für Anlaufscheiben aufgebaut werden. Dafür soll ein Grundgestell konstruiert und gefertigt werden. Des Weiteren sollen hydraulische Komponenten und die Messtechnik integriert werden. Nach dem Aufbau soll der Prüfstand in Betrieb genommen werden und entsprechende Messungen durchzuführen.
Sengschmied, Julian Eckhard Günther
Containerberechnung 3D-Konstruktion und Berechnung
Containerberechnung 3D-Konstruktion und Berechnung, Fa. Waizinger

3D-Konstruktion, 2D-Zeichnungsableitung und FE-Berechnung eines bereits vorhandenen Glassammelcontainers (Doppelkammerbehälter DKB 3000), mit zwei getrennten Kammern für Weiß- und Buntglas. Um einfache und rasche Änderungen der Containerdimensionen durchführen zu können ist ein parametrisiertes 3D-Modell in PROE zu erstellen. Weiters sollen die Parameter mit einer Excel-Tabelle verknüpft werden.
Deubl, Johannes
Wolfslehner, Peter
Nusime Harald
Automobiler Leichtbau auf Faserverbundbasis
Automobiler Leichtbau auf Faserverbundbasis, Fa. Schöfer

Konstruktive Entwicklung eines metallischen Inserts zur Einkopplung von Kräften in ein thermoplastisches Faserverbundteil.
Schöfer, Joachim Eckhard Günther
Schleifen/ Feinstbearbeitung
Brandlmayr Christoph Erwin Bachner Reinhard
Wasserstrahlschneiden
Fischl Daniel Bachner Reinhard
Laserhärten, Härteprozess, Härteprüfarten
Grill Rafael Bachner Reinhard
Kontaktperson: Benedetto Alfred

Thema Team Betreuer
neu Konstruktion Xenonmodulaufhängung
neu Konstruktion Xenonmodulaufhängung, Fa. ZKW

Reduzierung des Spaltmaßes von beweglichen Teilen in einem Xenonscheinwerfer.
Aufhängung des Moduls sollte nach vorne verlagert und neu konstruiert werden --> Verringerung des Spaltmaßes.

Prototyp bzw.Tischmodell muss erstellt werden.
Bacher, Daniel
Hofegger, Josef
Kapeller Gerald
Mayr Raimund
Ölpumpenprüfstand
Ölpumpenprüfstand, Fa. Steyr Motors

Konstruktion und Berechnung eines Ölpumpenprüfstands.
• Auslegen der Messstellen
• Erstellen eines Heizsystems
• Aufhängungspunkte definieren
Bugelmüller, Simon Eckhard Günther
Schlauchschneidanlage
Schlauchschneidanlage, Fa. BMW

Aufgabe der Diplomarbeit ist es, ein Konzept für eine Anlage zu entwickeln, die in der Lage ist Schläuche in verschiedene Längen zu schneiden und in den entsprechenden Kisten zu sortieren.

Ziel ist es, diese Arbeitsschritte so weit als möglich zu automatisieren und so wirtschaftlich wie möglich zu gestalten.
Cetin, Berker
Duller, Manuel
Neuheimer, Gabriel
Springs, Christoph
Benedetto Alfred
Härteprüfung Sinterwerkstoffe
Härteprüfung Sinterwerkstoffe, Fa. Rübig

Die Untersuchung der Einflussparameter bei  der Vickershärteprüfung von Sinterwerkstoffen und das Aufzeigen von Verbesserungsmaßnahmen um die Messstreuung zu verringern.
Felbermair, Dominik
Schamesberger, Florian
Kapeller Gerald
Position der Bauteile am Kurbelgehäuse
Position der Bauteile am Kurbelgehäuse, Fa. BMW

„Trade-off“ Starterposition.
Konstruktive Betrachtung des Zielkonfliktes zwischen Ölfilter, Ölvolumen, Ölwanne in Abhängigkeit der Starterposition.

Gaßner, Thomas
Mair, Manuel
Eglseer Robert
Ölkreislauf Analyse
Ölkreislauf Analyse, Fa. BMW

Aufgabe der Diplomarbeit ist es, die Ölverläufe von diversen Motoren herauszuheben und die im Ölkreislauf eingesetzten Ventile, sowie alle Arten von Passungen zu analysieren.

Gollner, Stefan
Payerleitner, Christoph
Eglseer Robert
Fahrwerksaufbau Tourenwagen
Fahrwerksaufbau Tourenwagen, Fa. Koenigseder

Ein Ford Cortina soll mit einem neuen Fahrwerk aufgebaut werden, so dass es den Anforderungen des Rennsports gerecht wird, sowie Bremsanlage darauf auslegen
Hoffelner, Manuel
Moser, Manuel
Vermessung HD-AGR Kühler
Vermessung HD-AGR Kühler, Fa. BMW

•    Erfassung aller HD-AGR-Kühler in Serie.
•    Konstruktion von Adapter, Trichter und Platten, die zur Vermessung am Prüfstand notwendig sind.
•    Vermessung der Kühler am Aggregateprüfstand
•    Auswertung der Messergebnisse, Kühlerkennzahlen definieren
•    Vergleich aller Kühler
Kalkgruber, Stephan
Weislein, Ralf
Eglseer Robert
Betriebslasten Frontladerkonsole
Betriebslasten Frontladerkonsole, Fa. Hydrac

•    Sensitivitätsanalyse zur Lokalisierung der Messstellen

•    Messungen an der Frontladerkonsole mit unserem Forschungspartner.

•    Ermittlung geeigneter Lastfälle zur FE-Optimierung in CATIA V5

•    Vergleich von Messung – Rechnung

•    Dokumentation
Knoll, Tobias
Zehetner, Hubert
Eckhard Günther
Paketschweißung bei platierten Blechen
Paketschweißung bei platierten Blechen, Fa. Voest

Zu der bisherigen Schweißung von plattierten Paketen mittels Twin-MAG Schweißung sollen alternative Schweißverfahren gefunden werden. Dies inkludiert die Schweißnahtvorbereitung (Bramme, Schweißrahmen), die die Qualität der Schweißung erhöhen soll, die Kosten, die Durchlaufzeit und die Schweißzeiten senken soll.
Optional soll die Konstruktion einer Schweißvorrichtung erfolgen.
Pleil, Peter
Simone, Fabian
Kapeller Gerald
Bewertung von Motoraufnahmekonzepten
Bewertung von Motoraufnahmekonzepten, Fa. BMW

Konstruktion/Packageabstimmung alternativer Aufhängelaschen vorne und hinten(für Längs/Quereinbau)
Dimensionierung, Gegenüberstellung der Kosten, Gewichtsvergleich;
Empfehlung zur weiteren Vorgangsweise.
Pramhas, Clemens
Weiß, Christian
Eckhard Günther
Walzplattierte Bleche
Hauch Thomas Kapeller Gerhard
Vermessung Hochdruck-Abgasrückführungs-kühler unterschiedlicher Bauweise
Kalkgruber Stephan Leonhard,
Weislein Ralf Arno
Eglseer Robert
SSA – Entwicklung einer Schlauchschneidanlage
Neuheimer Gabriel,
Springs Christoph
Benedetto Alfred
Fahrdynamik eines Motorradgespannes
Obermair Bastian Benedict Wührer Engelbert
Kontaktperson: Benedetto Alfred


Thema Team Betreuer
Untersuchung von Toleranzüberschreitungen bei Wälzlagerringen
Untersuchung der Überschreitung der Durchmessertroleranz bei der Fertigung von Wälzlagerringen aufgrund temperaturbedingter Formänderungen von werkstück und Musterteil und das Ausarbeiten von Lösungsvorschlägen.
Thomas Huber,
Thomas Brandner
Unger Rudolf
Feuerwehr Rollcontainer Logistik- und Liftsystem
Konstruktion von zwei individuellen Liftsystemen für zwei Fahrzeuge der Feuerwehr Gurten, um Tragkraftspritzen und Rollcontainer anheben und verstauen zu können. Die CAD Konstruktion der Rollcontainer und die Anordnung der Inhalte sind auch Bestandteile der Aufgabe.
Rothmaier Philipp,
Zankl Ralph
Wührer Engelbert
Berechnung des hydraulischen Antriebes für Hebe-, Lade- und Handlingsysteme
Ziel dieser Arbeit ist die korrekte Auslegung des hydraulischen Antriebes nach einheitlichen Regelwerken für:

  • Knickarmkranaufbauten
  • Forstkranaufbauten
  • Recyclingkranaufbauten
  • Container-Handling-Systemaufbauten
  • sowie Kombinationen davon
Martin Haslinger,
Fabian Spitzer,
Nicola Wimmer
Morgan Roger
CAD-Konstruktion von Zwei- und Vierzylinder Viertakt V-Motoren
Konstruktive Erstellung zwei neuer Motoren in V-Bauweise wobei Zylinder- und Kolbenmaße von den bereits vorhandenen Motoren übernommen werden. zu konstruieren ist der Motorblock, sowie Ventiltrieb, Kurbelwelle. Zu Berechnen sind die auftretenden Massenkräfte im Kurbeltrieb und Festigkeit der Komponenten. 
Janits Markus,
Martha Maximilian
Wührer Engelbert
Optimierung der Abgasentnahme am Krümmer für die Abgasrückführung der zukünftigen BMW Dieselmotoren
Konstruktive Sondierung von Alternativlösungen für die Abgasentnahme am Abgaskrümmer, welche die Funktionsvorteile für den ladungswechesel ermöglichen. Die konstruktive Modellierung soll in einem 3D Programmm, vorzugsweise CATIA V5 erfolgen. Zusätzlich soll eine FE-Strömungssimulation durchgeführt werden. Die Ergebnisse der Sondierung sind in Berichtsform mit Definition der möglichen Lösungen zu dokumentieren.
Hoffmann Alexander,
Idzanovic Robert
Rohrauer Markus
Testvorrichtungen für Umlenkrollen im Fording- Einsatz
Ziel ist es eine Testvorrichtungen zu konstruieren, die die Beanspruchung einer Umlenkrolle im Fording- Einsatz simuliert.
Aschauer Thomas,
Bauernfeind Florian
Rohrauer Markus
Prüfeinrichtung für eine variable Einlassventilsteuerung
Es ist ein Prüstandsaufbau zu konzipieren und als Funktionseinrichtung darzustellen.
David Herdin,
Dominik Sieghartsleitner
Benedetto Alfred
Variable Vermischung für Harnstoffeinspritzung
Die statischen Drallgeber, wie sie bereits in den Vereinigten Staaten verbaut werden, sollen das Auftreffen kleiner Spritzer auf den Katalysator verhindern. Ein Nachteil der statischen Drallgeber ist, dass aufgrund der gesteigerten Massendurchsätze bei Volllast der Druck erheblich vermindert wird und der Drallgeber daher als Drossel wirkt. Unsere Aufgabe ist es nun, den Druckverlust zu vermindern und eine kostengünstige Lösung für die auftretenden Probleme zu finden.
Kuttler Ronald,
Koppler Tamara
Eckhard Günther
Caterpillarteile Hebevorrichtung
Im SLR Gusswerk in Steyr, in welchen Manfred Friedhuber und Stefan Gabriel dieses Jahr ihr Praktikum absolvierten, ist die derzeitige Situation in der Metallverarbeitung (Verpackungsabteilung der Caterpillarteile) sehr benutzerunfreundlich. Deshalb werden wir uns um eine Lösung bemühen, welche die arbeit erleichtern wird. Es werden schwere Metallteile von einer Kiste die am Boden steht aufgehoben und bearbeitet. Nach der Bearbeitung werden die Teile wieder in eine Kiste gehoben. Dieser Arbeitsvorgang soll mittels eines Kran bzw. einer Hebevorrichtungen erleichtert werden.
Manfred Friedhuber,
Stefan Gabriel
Nusime Harald
Analyse verschiedener Fahrwerkssysteme für kommunale Feuerwehrfahrzeuge
Analyse von Fahrwerkskonzepten; Bewertung von verschiedenen Einzelradaufhängungen für ein gegebenes Referenzfahrzeug; Gegenüberstellung der Einzelradaufhängung und den Starrachskonzepten; Konzeptentwurf einer Einzelradaufhängung mit Radnabenantrieb; FEM Berechnung der Konstruktion für definierte Einsatzfälle; Dokumentation
Kurt Schröck,
Alexander Kronsteiner
Eckhard Günther
ZF - Automatisierung
Bestehendes konzept des Erichstest nachrechnen, Konstruktion des Maschinenständers und der zugehörigen Hydraulikverrohrung, 2D Zeichnungen aus dem 3D Modell ableiten, Fertigungszeichnungen erstellen, eventuell Kanal für die Hydraulikleitungen auslegen, Dokumentation
Christopher Kern,
Thomas Koller
Instandsetzung und Nachbau einer Oldsmobile Hinterachse
Aufgabenstellung der Diplomarbeit ist es die Hinterachse eines Oldsmobile Curved Dash Bj. 1903 instandzusetzen und eine weiter Hinterachse möglichst originalgetreu nachzubauen.
Andreas Doersieb,
Johannes Lahmer
Theuerkauf Georg
Kontaktperson: Benedetto Alfred

Thema Team Betreuer
Vergleich zweier motornaher Abgasnachbehandlungsysteme an einem modernen Dieselmotor
Im Rahmen der Diplomarbeit sollen zwei motornahe Abgasnachbehandlungssysteme an einem modernen Dieselmotor verglichen werden. Eines der beiden Systeme ist bereits vermessen und in Verwendung. Das zweite System stellt eine alternative Konfiguration dar und muss experimentell untersucht werden. Ziel der Untersuchung ist eine gesamtheitliche Einschätzung der alternativen Konfiguration, welche deutlich über die erreichbaren Emissionswerte hinausgeht.
Lukas Sandmaier Eglseer Robert
Temporäre Reduzierung der Auslassventilfederkraft
Aufgabenstellung der Diplomarbeit ist bei einem MAN-Nutzfahrzeugmotor der Baureihe D20/D26 für Prüfstandsuntersuchungen einen Mechanismus zur Reduzierung der Auslassventilfedervorspannung in bestimmten Motorphasen zu entwickeln und auszulegen.

Der Mechanismus muss so ausgelegt werden, dass die Auslassventilvorspannung pro Feder um ca. 200N reduziert wird.
Thomas LACKNER,
Daniel POINTNER
Wührer Engelbert
Hubspindelantriebe für Wasserwerfer
Aufgabenstellung der Diplomarbeit ist es, geeignete Hubspindelantriebe für die Wasserwerfer RM25, RM60 und RM130 zu finden. Dabei müssen zuerst die auftretenden Kräfte in der Düse berechnet werden. Im anschließenden Versuchsaufbau sollen die Kräfte der Düse gemessen, aufgezeichnet und mit der Berechnung verglichen werden.

Dominik Mayer
Christoph Walchshofer
Strauch Joachim
Konstruktion und Fertigung des Kolbens, Zylinderkopfes und Steuerdeckel des Siegfried Marcus Wagen
Aufgabe ist es im Laufe des Schuljahres den Kolben, Zylinderkopf und Steuerdeckel des Siegfried Marcus Wagen mithilfe des Zeichenprogramms CATIA V5 R19 neu zu konstruieren. Dabei sind sowohl die 3D-Parts als auch die 2D-Ableitungen zu erstellen. Anschließend sollen diese Bauteile gefertigt werden. Zielsetzung ist die fertigstellung von Kolben, Zylinderkopf und Steuerdeckel.
Lukas Bresenhuber Eckhard Günther
Optimierung der Regelklappenausführung einer Stufenturboaufladung
Aufgabe der Diplomarbeit ist es, die Ansteuerung der Regelklappe einer zweistufigen Turboaufladung zu optimieren. Es soll die derzeitige Ansteuerung verbessert und eine neue effizientere Ansteuerung ermöglicht werden.
Fabian Kogler,
David Retschitzegger,
Alexander Wallergruber
Forster Rudolf
KAD
Zur Aufgabenstellung dieser Diplomarbeit gehören die Suche nach möglichen Lösungsansätzen, die Recherche nach bereits am Markt vorhandenen Systemen sowie selbstständige Überlegungen zur Verbesserung. Die Kalibrieranlage soll mobil, auf vorhandene normale rückführbar und für volumenstrom- und massenstrombasierte Messgeräte verwendbar sein.

Zur weiteren Aufgabenstellung gehört das Abschätzen der erreichbaren Genauigkeit und der Zeitdauer des Kalibriervorganges, eine grobe Kostenschätzung und die Auswahl der Komponenten. Es soll der Ablauf des Kalibriervorganges festgelegt werden und eine Entwurfszeichnung angefertigt werden.
Christian Bachl
Florian Hochradner
Glechner Franz
Lagerdeckelprägung LDP
Die Aufgabenstellung beinhaltet das Untersuchen des Setzverhaltens bei Zylinderkurbelgehäusen (ZKG´s) in der Serie und eine anschließende Konzeptfindung zur Beseitigung dieses Problems. Dies soll in Form einer hydraulischen Vorrichtung verwirklicht werden, welche von den Diplomanden zu konstruieren ist.
Aruqaj Milot
Gruber Manfred
Wagner Dominik
Lirscher Max
Vollständige Konstruktion des Siegfried Marcus Wagen inklusive einer Simulation
Aufgabe des Projektteams ist es den Siegfried Marcus Wagen originalgetreu mithilfe des Zeichenprogramms CATIA V5 R19 zu konstruieren und zu simulieren.
Patrick Käfer,
Florian Irreiter
Eckhard Günther
BMW - EPV (Ebenheits-Prüf-Vorrichtung)
Entwurf/Konstruktion einer Vorrichtung zur Prüfung der Auflagebolzen der Adapterplatten für die Zylinderbearbeitung im laufenden Serienprozess.
Simon Oder
Johannes Blöchl
Glechner Franz
EWS-Elastisches Wellensystem
Berechnung von Radialkräften und Momenten in einem Wellensystem.
Berechnung der Welle auf Lebensdauer mit Lastkollektiv. Optimierung der Welle und der Lagerstelle. Ausführung mit geteilter Welle und Nabenteil.
Berechnung des Lagers auf Lebensdauer.
Florian Gründling
Reinhard Sperneder
Forster Andreas
Integration eines Klimakompressors
Aufgabenstellung der Diplomarbeit ist es einen möglichst leichten, für den Rennsport geeigneten Klimakompressor in einen der beiden Riementriebe des Motors N57RS12, welcher im MINI Countryman All4 Racing (Rennfahrzeug für diverse Offroad-Wüstenrallyes) verbaut ist, zu integrieren und die beiden bestehenden Konsolen zu adaptieren bzw. neue Konsolen zu konstruieren.
Lukas Berger,
Michael Weitz
Eglseer Robert
Kontaktperson: Benedetto Alfred