Letzten Dienstag 29. April war es soweit. Die HTL Steyr erhält von KIA Austria ihr erstes Hybridfahrzeug, einen KIA OPTIMA. Das Fahrzeug wird im fachpraktischen Unterrricht der Abteilung Maschinenbau - Fahrzeugtechnik für Übungszwecke eingesetzt.

Am Freitag den 25. April fanden die Präsentationen der Diplomarbeiten und Projektarbeiten der Abschlußklassen der Abteilung für Maschineningenieurwesen mit dem Ausbildungsschwerpunkt Fahrzeugtechnik im Redtenbachersaal statt.

Hebebüne gespendet von ÖVK
Am 27.03.2014 wurde der HTL-Steyr eine neue Hebebühne von Brigadier Prof. Dipl.-Ing. Günter Hohl, Vorstandsmitglied des ÖVK's, übergeben. Durch eine Spende des ÖVK konnte die im Bild dargestellte Hebebühne für die Schule finanziert werden. Diese entspricht dem neuesten Stand der Technik und erfüllt alle für eine moderne Fahrzeugvermessung vorgegebenen Bestimmungen. Auf diesem Wege möchten wir uns sehr herzlich bei allen ÖVK-Mitgliedern und insbesondere bei Dipl.-Ing. Dr. Hubert Kordon, der die Projekt ÖVK-Vorträge an der HTL Steyr seit 12 Jahren veranstaltet, bedanken.

HTL Steyr - TdoT 2014 Die Firma Engineering Center Steyr GmbH & Co KG überreichte im Zuge des Tages der offenen Tür 2014 der HTL Steyr einen 4-Zylinder-Motor für die Verwendung im fachpraktischen Werkstätten- Unterricht.

Nachwuchssportler : Christoph Zellhofer : 4BHMIZ
Einen spektakulären Sieg beim Suzuki-Motorsport Cup konnte heuer Christoph Zellhofer aus St.Georgen am Ybbsfelde feiern. Mit einer konstanten Leistung über das ganze Jahr konnte sich der Schüler der 4. Jahrgang der Abteilung Maschinenbau-Fahrzeugtechnik die Jahreswertung sichern.
ORF wählte Christoph deshalb für das Schulsport-Magazin als Nachwuchssportler im Motorsport aus. Die Sendung wurde am 19. Dezember 2013 auf ORF Sport + ausgestrahlt