Der HTL Steyr wurde zum Einsatz im fachpraktischen  Werkstättenunterricht der Abteilung Maschinenbau und Kraftfahrzeugtechnik  von der Firma Audi verschiede Typen von Fahrzeuggetrieben übergeben.

Mit modernsten Diesel Motoren und  aktueller Getriebebaureihe (Schalt- Automatikgetriebe) im Gepäck, besuchte kürzlich Ing. Fritz Steinparzer von BMW (Chef Dieselentwicklung) unsere Schule.  Diese Aggregate  werden nahezu täglich im fachpraktischen Unterricht KFZ – Bau zerlegt, vermessen und analysiert.
Bei seinem Besuch unterstrich er die gute Zusammenarbeit mit unserer Schule. Die Abteilung Maschinenbau-Fahrzeugtechnik bedankt sich für die großzügige Unterstützung.

Das Schulungzentrum von Renault Österreich übergab der Abteilung Maschinenbau – Fahrzeugtechnik  einen Motor,  ein Getriebe, einen Elektromotor eines aktuellen Renault Z.E. Modells und einen Akku eines Renault Elektrofahrzeuges für die Verwendung im fachpraktischen Werkstättenunterricht.

Elf Schülern der Abteilung Maschinenbau-Fahrzeugtechnik hatten von 25.-26. Februar die Ehre, am internationalen Seminar mit dem Schwerpunkt „Dual Fuel and Gas Engines“ in Graz teilzunehmen.

Am Donnerstag, dem 12. Februar 2015, wurde den fünften Klassen der höheren Abteilung und der vierten Klasse der Fachschule des Ausbildungszweiges Maschinenbau, ein kleiner Einblick in das KTM- Werk Mattighofen im Zuge einer Exkursion gewährt.