Höhere Technische Bundeslehranstalt Steyr
Schlüsselhofgasse 63
4400 Steyr/Austria
+43 7252 72914 ● www.htl-steyr.ac.at ● office@htl-steyr.ac.at
Drucken
Im Zuge der “Gemworld“, der größten Edelsteinmesse Europas in München, wurde heuer zum 8.mal ein internationaler Schmuckwettbewerb ausgeschrieben - der „Young Designers Corner“.
Lena Taubeck und Josef Kammerlander aus der 4. Klasse der Goldschmiede an der HTL Steyr nahmen die Herausforderung an und schickten ihre Entwürfe ein.
Einige Wochen nach Einsendeschluss kam die Nachricht, dass beide den Einzug ins Finale unter die ersten 8 Plätze geschafft haben.

Ein großer Erfolg, wenn man bedenkt, dass 35 Designs aus 10 Nationen eingereicht wurden und Designer mit jahrelanger Berufserfahrung am Wettbewerb teilnahmen.
Beide Schüler/innen bekamen bei der Gemworld gemeinsam mit den anderen Finalisten einen eigenen kleinen Messestand mit Vitrine zur Verfügung gestellt. Hier hatten sie die Möglichkeit, ihre handgefertigten Unikate auszustellen.
Am 25.11.2019 dann der Tag der Wahrheit - die Auswahl der besten drei Plätze durch eine hochkarätige, internationale Fachjury.
Dementsprechend spannend verlief die Anmoderation, bei der alle 8 Finalisten auf die Bühne gebeten wurden und in Englischer Sprache ihre Entwürfe rechtfertigen mussten.


Als Lehrer und Unterstützer kann ich nur gratulieren!!
Stefan Föderl-Höbenreich

Josef Kammerlander Armreif 925/000 Sterlingsilber mit Blumen

Unter den 8 FinalistInnen:
Lena Taubeck Brosche 925/000 Sterlingsilber/Zirkonia

FinalistInnen mit Jury

Link zum Artikel in den "OÖ-Nachrichten"

Link zum Artikel in "Rundschau - Mein Bezirk"