Höhere Technische Bundeslehranstalt Steyr
Schlüsselhofgasse 63
4400 Steyr/Austria
+43 7252 72914 ● www.htl-steyr.ac.at ● office@htl-steyr.ac.at
Drucken

Das Netzwerk der HTL Steyr spannt immer weitere Fäden. Für HTL Diplomanden wird es heuer neue Möglichkeiten in Guatemala und Indien geben, das Wissen zu vertiefen und Lebenserfahrung zu sammeln.
Ein wesentlicher Teil der neuen kompetenzorientierten Lehrpläne sind Diplomarbeiten. An der HTL Steyr haben diese bereits eine lange Tradition. Seit Jahrzehnten wird ein Netzwerk aufgebaut, welches die Möglichkeit eröffnet, diese Arbeiten nicht nur schulintern zu absolvieren.
Die Aufenthalte in den Sommermonaten vor der letzten Klasse in Amerika, Australien und China haben sich bereits etabliert. Christian Kogler und David Kaltenbrunner waren diesen Sommer zweieinhalb Monate in Australien, um an ihrer Diplomarbeit zu arbeiteten. Die beiden entwickelten eine autarke Energieversorgung für Messknoten an der Sydney Harbour-Bridge.
„Es war für uns sehr lehrreich und interessant, unser Wissen umzusetzen! An den Wochenenden nahmen wir uns Zeit, die vielfältige Kultur Australiens kennenzulernen und perfektionierten gleichzeitig unser Englisch. Wir möchten uns dafür herzlichst bei allen Beteiligten bedanken, dass wir diese einmalige Möglichkeit nutzen konnten“, so das Fazit von Christian Kogler.