Begegnungen, Beobachtungen und Erfahrungen aus einem sozialen Maturantenprojekt an der HTL Steyr

Mittwoch, 30. November 2016, 18:15 bis 20:00 Uhr
Redtenbachersaal der HTL Steyr, Schlüsselhofgasse 63, 4400 Steyr

Die Vortragenden legen ihre Beobachtungen und Erfahren aus dem von J. Gruber initiierten Solidarprojekt „Mochila de Esperanza“ in Lima, Peru vom letzten Sommer dar. Aus ihren jeweiligen Sichten leiten sie daraus ihre Gedanken und Handlungsempfehlungen ab.

Freiwillige Spenden werden dankend angenommen 

Das Sekretariat hat während der Sommerferien folgendermaßen geöffnet:

  • Ferienwoche 1: geöffnet
  • Ferienwoche 2 und 3: vormittags geöffnet
  • Ferienwoche 4 - 6: geschlossen
  • Ferienwoche 7 und 8: vormittags geöffnet
  • Ferienwoche 9: geöffnet

Die genauen Öffnungszeiten können hier nachgelesen werden.

 

Ein historisches Ereignis fand am 16. April 2016 an der HTL Steyr statt. Bundespräsident Heinz Fischer beehrte die Schule mit seinem Besuch anlässlich eines großartigen nun abgeschlossenen Projekts, dem originalgetreuen Nachbau des Siegfried-Marcus-Wagens.

Unser Ehrengast, sichtlich angetan von diesem würdevollen Moment, durfte auf der Holzbank der Replika Platz nehmen und die erste Ausfahrt begleiten.

Wie schon Kaiser Franz Josef im Jahr 1884, verewigte sich nun wieder der höchste Amtsträger Österreichs in dem mittlerweile dreibändigen Gästebuch der HTL Steyr.

Am Dienstag, den 12. April 2016 erklangen durchaus vielfältige Melodien und Rhythmen im Redtenbachersaal unserer Schule. Das HTL-Schulorchester spielte sowohl schwungvolle Böhmische Musik als auch feierliche Stücke wie „Everything I Do“ oder den „Florentiner Marsch“. Es galt aber auch den Melodien der HTL-Band zu lauschen. Die Band mit sieben Musikern spielte Popsongs wie „Skyfall“ und „Wake Me Up“ von Avicii.

„Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es an der HTL Steyr?“
„Welche Voraussetzungen sind für die HTL notwendig?“
Solche und viele andere Fragen stellten sich Jugendliche. Antwort auf diese Fragen erhielten sie am Tag der offenen Tür 2017. Dieser fand am 20. und 21. Jänner statt.
Schüler aller Abteilungen führten interessierte Besucher durch die Werkstätten, Labors und Konstruktionssäle. Beim Rundgang wurden auch aktuelle Schulprojekte präsentiert.