Am 16.Mai folgten Schüler des 2. und 4. Jahrganges der Höheren Abteilung Elektronik und Technische Informatik der Einladung von Nationalrat Bgm Johann Singer und Nationalrat Ing. Markus Vogl ins Parlament. Begleitet wurden Sie von Prof. Ehrenbrandtner und Prof. Gruber.

 

We, the students of the 4AHEL and our teachers Mr. Panhuber and Mrs. Lovasz had the opportunity to travel for a week to Toronto, a metropolitan city in the eastern part of Canada.

  Ausgewählte Projekte und Diplomarbeiten wurden vor Vertretern der Wirtschaft, des öffentlichen Lebens, Mitgliedern des Lehrkörpers und Schülern präsentiert.
 
Zeit: Freitag, 12. April 2019, 08:30 - 12:30 Uhr
Ort: HTL Steyr, Redtenbachersaal


Das Moteratorenteam Tamara Schweiger und Lorenz Schörkhuber konnten zahlreiche Gäste begrüßen und durch ein abwechslungsreiches Programm führen.

Am Dienstag, den 21.05.2019 machten sich die 4AHEL, die 4BHEL, AV Dipl.-Ing. Franz Parzer, WL Dipl.-Ing. Michael Wittner, Mag. Helga Orgill und Beate Lovasz, BEd., die die Reise geplant hatte, auf zu einer einwöchiger Sprachreise nach Toronto, Canada. Auf dem Programm standen die Erkundung der Stadt und ihrer Sehenswürdigkeiten, der Besuch eines Baseballspiels, aber auch Ausflüge in die Umgebung, wie z.B. zu den Niagara Falls. Dabei hatten die Schülerinnen und Schüler ausgiebig Gelegenheit, ihre Sprachkenntnisse anzuwenden und Eindrücke von einer Stadt zu sammeln, die – verglichen mit europäischen Städten – sehr jung und multiethnisch ist. Wie die folgenden Rückmeldungen zeigen, waren die Schüler begeistert von ihren Erfahrungen in der „Neuen Welt“.

"Energie für 24h bereitstellen, immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort" unter diesem Motto stand der Vortrag der Firma Fronius am 21.12.2017. Die 4.Klassen der Abteilungen für Elektronik und Technische Informatik hatten im Rahmen dieses Vortrages die Möglichkeit sich Gedanken über aktuelle Themen zur Energiegewinnung zu machen.