Im Rahmen eines Freigegenstandes soll den Schülern der Volksschule Garsten ein Einblick in die Technik geboten werden. Was bietet sich dafür mehr an, als ein Besuch an einer berufsbildenden technischen Schule! Diese Idee wurde am 4. Februar umgesetzt, 14 Schülerinnen und Schüler besuchten am Nachmittag die HTL Steyr.
Schüler des 4. und 5. Jahrganges Elektronik bzw. Mechatronik nahmen sich die Zeit um den jungen Besuchern Technik näher zu bringen.
„Es war sehr interessant mit den jungen Schülern zu arbeiten. Die Techniker der Zukunft sind auf alle Fälle vorhanden!“