Wichtige Termine

SEP
24

24.09 2018 8:00 - 17:00

SEP
26

26.09 2018 8:00 - 16:30

SEP
26

26.09 2018 8:00 - 16:30

SEP
28

28.09 2018 8:00 - 15:30

OKT
16

16.10 2018 8:00 - 15:00

CrimeLineJunior

es wird spannend, und das gleich mehrfach

Seit 2008 wird im Rahmen der AKKUcrimeLine jährlich auch der „crimeLine Junior“ - Jugendliteraturpreis ausgeschrieben.
Zur Teilnahme eingeladen sind alle SchülerInnen der 2. und 3. Klassen an Steyrer Hauptschulen und Gymnasien sowie der 5. und 6. Klassen Gymnasien und 1. und 2. Klassen der berufsbildenden höheren Schulen in Steyr.

Die jungen Krimi-SchriftstellerInnen gehen ohne viele belastende Vorgaben, dafür mit großem Engagement und Freude am Schreiben zu Werke. Gefordert sind kurze, spannende Texte zu einem vorgegebenen Thema, 2018 ist es das Thema „Eiskalt erwischt“.

Auch von der HTL Steyr hat 2018 wieder eine Klasse an diesem Schreib-Wettbewerb teilgenommen: die Schüler der 2BHME sind von ihrer Deutsch-Lehrerin Prof. Margit Prömer dazu animiert worden, solche Krimi-Geschichten zu schreiben und beim crimLine Junior-Wettbewerb einzureichen.

Als JurorInnen sind in bewährter Weise die Steyrer Autorin Sissi Gruber, der Journalist Kurt Daucher und die Projektinitiatorin Veronika Almer im Einsatz. Je nach Beteiligung werden sieben bis neun der eingereichten Texte ausgewählt. Aufgrund der besonders hohen Anzahl von 257 eingereichten Arbeiten sind in diesem Jahr sogar 12 Texte ausgewählt worden. Auch ein Schüler der HTL Steyr ist unter den Preisträgern: Michael Weinfurter (Text + Begründung).
Im Rahmen einer öffentlichen Lesung, die traditionellerweise immer am letzten Mittwoch im Juni um 19 Uhr stattfindet, sind die ausgewählten Texte am 27.6.2018 von den jungen VerfasserInnen im AKKU präsentiert worden. Als Belohnung hat sich jeder junge Schriftsteller einen Buchpreis aussuchen können, darunter waren natürlich viele Krimis als Anregung für neue Geschichten …
Die AKKUcrimeLINE Junior versteht sich als Beitrag zur Förderung von Lesekompetenz und Lesevergnügen. Da dieses Genre bei den jungen LeserInnen äußerst beliebt ist, erscheint der Krimi dafür besonders geeignet.