Wichtige Termine

DEZ
13

13.12 2018 8:00 - 11:30

DEZ
14

14.12 2018 8:00 - 12:20

JAN
11

11.01 2019 8:00 - 12:20

JAN
21

21.01 2019 8:00 - 17:00

JAN
25

25.01 2019 8:00 - 12:20

Am 28.09.2018 besuchten die Schüler und Schülerin der 5AHME und 5BHME der Abteilung Mechatronik mit Herrn Prof. Reichl und Herrn Prof. Stockinger die Firma din – Sicherheitstechnik in Linz. Dieses Unternehmen ist im Bereich der Sicherheitsbeleuchtung tätig.


©PROFACTOR

Mit einem Karabiner aus dem 3D-Drucker überzeugten vier Mechatroniker aus der 4AHME die Jury der diesjährigen School Competition im Rahmen der von Profactor organisierten Add+it 2018 und setzten sich mit deutlichem Vorsprung gegen die Konkurrenz durch. Das Modell von Johannes Ahrer, Michael Berger, Paul Eibenberger und Santiago Hofwimmer hielt einer fast 100kg höheren Belastung stand als die Anfertigung der Zweitplatzierten!

 

Eine Deutschlehrerin kann sich nicht überwinden, Bücher zu entsorgen – selbst wenn es sich um in die Jahre gekommene Wörterbücher handelt. Fachpraktiker (Spezialisten für Blech- sowie Kunststoffbearbeitung und Oberflächentechnik) nehmen sich der Idee ihrer Kollegin an – und setzen diese in ihren Werkstätten der Mechatronik- und Maschinenbauabteilung mit viel Know-how in die Tat um. Ein Schüler spielt in diesem kleinen, aber feinen Projekt eine tragende Rolle – und hilft beim Transport des massiven Designermöbels an seinen Bestimmungsort.

CrimeLineJunior

es wird spannend, und das gleich mehrfach

Seit 2008 wird im Rahmen der AKKUcrimeLine jährlich auch der „crimeLine Junior“ - Jugendliteraturpreis ausgeschrieben.
Zur Teilnahme eingeladen sind alle SchülerInnen der 2. und 3. Klassen an Steyrer Hauptschulen und Gymnasien sowie der 5. und 6. Klassen Gymnasien und 1. und 2. Klassen der berufsbildenden höheren Schulen in Steyr.

Am 21. April 2016 brach die 5BHMEP zu einer 3 tägigen Abschlussfahrt nach Budapest auf, um dort die gemeinsamen 5 Jahre ausklingen zu lassen. Die kulturelle Vielfalt Budapests bot reichlich Gelegenheit die letzte gemeinsame schulische Aktivität so zu gestalten, dass für jeden Interessantes dabei war.