Dieses Wahlmodul deckt die im Steyrer Umfeld besonders dicht vertretene IT im Zusammenhang mit Medizintechnik ab

Medizinische Mess- und Diagnosesysteme, Medizinische Datenverarbeitung

  • die Grundbegriffe von Medizin und Physiologie in einem Ausmaß kennen, dass die Gesprächsfähigkeit mit Medizinern erreicht wird
  • Systeme und Verfahren der Elektronik in der Medizintechnik anwenden
  • die besonderen Anforderungen an Informationssysteme in der Medizin kennen

Biosensorik, Sport- und Assistenzsysteme

  • Grundprinzipien bildgebender Verfahren
  • Rehabilitationstechnik

Projekt - "Brain Computerinterface"