Willkommen auf der Homepage der HTL Steyr

Begrüßung der Anwesenden durch Obmann Maximilian Lirscher,
Verlesen der Tagesordnung + Genehmigung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
sowie Auflegen des Protokolls der 49.JHV

Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Genehmigung des Protokolls der 49. JHV
3. Berichte: Obmann / Kassier / Kassaprüfer (+Entlastung des Kassiers u.des Kassier-Stv.)
4. Anträge
5. Allfälliges

Berichte

Zu 3) Bericht Obmann

Im vergangenen Jahr fanden 2 Sitzungen des AV statt. Die folgenden Themen wurden diskutiert

  • Datenbank in Verbindung mit DSGVO
  • Einführung einer „Mitgliedsnummer“ um Einzahlungen in Zukunft automatisiert erfassen zu können. Das von Koll. B. Nietrost und G. Baumgartner entwickelte System hat sich zwischenzeitlich bereits bewährt. 95 % der eingegangenen Beiträge konnten eindeutig zugeordnet werden. Die Qualität der Einzahlungen ist zufriedenstellend, ehemalige nicht einzahlende Absolventen sollen motiviert werden, den Absolventenverband finanziell zu unterstützen.
  • Im Zuge der Systemumstellung auf Mitgliedsnummern wird die Absolventenliste von Koll.Baumgartner und Fr. Linzmayr (extern) überarbeitet um Karteileichen zu eliminieren und nur tatsächliche Absolventen in Evidenz zu halten.

Der Obmann dankt

  • Koll. Nietrost für sein Engagement und die organisatorischen Tätigkeiten beim Erstellen der AV-Zeitung
  • AV Hinterreither für den Bericht zum Thema NOST
  • Koll. Novotny für sein Engagement am Tag der offenen Tür 2019
  • Koll. Jilek für die Betreuung der Homepage des Absolventenverbandes

Die Informationen über abgehaltene Klassentreffen in der AV-Zeitung werden positiv aufgenommen.

Der Obmann erwähnt das am 12. 4. 2019 stattfindende Alumni-Jahrestreffen (Beginn 17.00 Uhr)

Der Obmann erinnert an verstorbene Mitglieder:

• Dipl.-Ing. Adolf Staufer
• Wolfgang Mayrhuber

Detail-Info zu den größeren Ausgaben 2018:

  • Zeitung: 
    (1x Herbst 2017 incl.Postversand)
    (1x Frühjahr 2018 incl.Postversand)

€7.283,33

  • Verbandsausgaben: 
    Büromaterial, Portokosten, Arbeitsessen

€ 278,51

  • Bankkosten + KEST + Transaktionskosten + ELBA 

€ 109,11

  • Repräsentationsausgaben (Direktion)

€ 400,00

  • Zuschuss zu Geburtstagsfeierlichkeit 
    Gsöllpointner, Villa, Mag.Klaus Pichler
    Fa. Purkhart Steyr, Fa. Huber Sierning

€ 452,11

  • AV-Einrichtung [HDMI-Extender/Fa.Amazon] 
    f. Redtenbachersaal

€ 26,99

  • DVB-T II Messgerät-Umbau f. Labor 
    Fa. Rohde & Schwarz, Wien

€ 19.762,13

  • Unterstützung f. Fußballturnier 
    Mag. Breurather
€ 148,50
  • KFZ-Versicherung Bus + §57 Überprfg
€ 809,21
  • Einladungen f. Veranstaltung 
    Gsöllpointner, Fa.Flyeralarm, Wr.Neudorf
€ 85,69
Gesamt: € 29.355,58 
Davon Ausgaben unmittelbar für die Schule: € 21.684,63

 

Bericht Kassier

Der Kassabericht erfolgt durch Koll. Wolfgang Novotny.

01.01.2018 Kontostand ca. €  33.859,60
2018 Einnahmen
aus Mitgliedsbeiträgen
Sonderspenden
ca. €  29.701,71
2018 Ausgaben € 38.557,96
tlw. o. gelistet
31.12.2018 Vereinsguthaben ca. €  25.003,35

Detaillierte Einsicht im Kassabericht !

Kontostand des Verbandskontos  per 13.03. 2019 € 39.684,61

Zu Verfügung stehendes Budget per 13.03.2019 € 26.500,-

Bericht Kassaprüfer

Herwig Viehböck und Gerhard König haben die Kassaführung am 13. März 2019 geprüft, für in Ordnung befunden und mit ihrer Unterschrift bestätigt.
Fehlbuchungen von Durchlaufposten wurden korrekt abgewickelt, es konnten keine Mängel festgestellt werden.
Die Entlastung des Kassiers und des Kassier-Stellvertreters erfolgt einstimmig.
Der Obmann dankt dem Kassier Koll. Novotny

 

Zu 4) Anträge

  • Von Koll. Wittner wurde der Antrag um finanzielle Unterstützung in der Höhe von € 20.000.-- zum Ankauf einer Lasergraviermaschine gestellt. Koll. Stöffelbauer erläutert an Hand von Mustern die vielseitige Anwendbarkeit sowohl im fachpraktischen als auch im fachtheoretischen Unterricht. Die Einsetzbarkeit der Lasergraviermaschine für alle Abteilungen wurde eindrucksvoll dargestellt. In der Abteilung Art&Design kann damit auch der Unterricht auf einen neuen technischen Standard gehoben werden (lasern statt fräsen).

Dem Antrag, eine Unterstützung zum Ankauf einer Lasergraviermaschine
in der Höhe von € 20.000.-- zu gewähren, wurde vom Vorstand einstimmig stattgegeben

Zu 5) Allfälliges

Dir. HR Dipl.-Ing. Dr. Franz Reithuber dankt dem Absolventenverband für die gewährten Unterstützungen und betont die Wichtigkeit des Absolventenverbandes als Bindeglied zwischen Schule und Absolventen.

Der Vorsitzende dankt allen Anwesenden für ihr Erscheinen und ihre Mitwirkung an der Jahreshauptversammlung.

Bis zum Ende der Sitzung wurden keine Einwände gegen das Protokoll der 49.JHV vorgebracht, damit ist das Protokoll angenommen.

Die Sitzung wird um 17:40 vom Obmann Maximilian Lirscher geschlossen.

 

 

 


EINLADUNG
zur 51. Ordentlichen Jahreshauptversammlung 

 

Wann :  ??. April 2020
Wo : HTL Steyr,1.Stock, Besprechungszimmer, Raum B138
Uhrzeit : 17:00

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung des Protokolls der 50.JHV
  3. Berichte: Obmann / Kassier / Kassaprüfer (+Entlastung des Kassiers u.des Kassier-Stv.)
  4. Entlastung und Neuwahl der Vereinsleitung
  5. Anträge
  6. Allfälliges