Willkommen auf der Homepage der HTL Steyr

Begrüßung der Anwesenden durch Obmann Maximilian Lirscher,
Verlesen der Tagesordnung + Genehmigung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
sowie Auflegen des Protokolls der 48.JHV

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung des Protokolls der 48. JHV
  3. Berichte
  4. Entlastung + Neuwahl der Vereinsleitung
  5. Anträge
  6. Allfälliges

 

Berichte

Zu 3) Obmann

Mitgliederstand derzeit ca. 13800 Mitglieder in der Datenbank, davon ca.170 verstorben, aktuell ca.4000 aktive laut Zeitung und ca. 1000 Einzahlungen, zum Teil auch großzügige Spenden.
Aktivierung neuer (zusätzlicher) Mitglieder  z.B. bei Klassentreffen !!

Der Vorsitzende dankt den AVs und Lehrern für die Berichte in der Zeitung.

Der Vorsitzende dankt Kol. Bernhard Nietrost für die Organisation der Zeitung.

Der Vorsitzende dankt Kol. Josef Jilek für die Betreuung der Homepage des Absolventenverbandes

Im vergangenen Jahr fanden 2 Sitzungen des Vorstandes statt, mit dem Ziel möglichst viele Absolventen zu erreichen und zwar mit Berichten über das Schulgeschehen und durch Rechenschaft über die Verwendung von Spenden. 

Detail-Info zu den größeren Ausgaben:

  • 2 Zeitungen incl. Postversand

€7.655,61

  • Verbandsausgaben inkl.Notebook

€ 642,46

  • Repräsentationsausgaben (Direktion)

€ 200,00

  • Bankkosten

€ 172,57

  • Mobiltelefone für Werkstätte

€ 359,80

  • Zuwendung an Schüler für Messestandsbetreuung BEST Wien

€ 600,00

  • KFZ-Versicherung Bus+Pickerl

€ 820,81

  • Rücküberweisung Sponsoring Dr.Loy
€ 5.000,00

 

Kassier / Kassaprüfer

Der Kassabericht erfolgt durch Koll. Wolfgang Novotny.

01.01.2017 Kontostand ca. €  28.555,19
2017 Einnahmen
aus Mitgliedsbeiträgen
Sonderspeneden
ca. €  20.755,66
2017 Ausgaben siehe Liste oben
31.12.2017 Vereinsguthaben ca. €  33.859,60

Detaillierte Einsicht im Kassabericht !

Bericht Kassaprüfer

Herwig Viehböck und Gerhard König haben die Kassaführung am 06.04.2018 geprüft, für in Ordnung befunden und mit ihrer Unterschrift bestätigt.

Ing. Herwig Viehböck und OSR Ing. Gerhard König werden auch weiterhin als Kassaprüfer zur Verfügung stehen !  Herzlichen Dank !

Die Entlastung des Kassiers und des Kassier-Stellvertreters erfolgt einstimmig.
Der Obmann dankt dem Kassier Koll. Novotny und den Kassaprüfern für Ihre Tätigkeit.

 

Zu 4) Entlastung und Neuwahl der Vereinsleitung

Diese erfolgt den Statuten gemäß im Intervall von 2 Jahren.

Der Obmann übergibt an Dir.Franz Reithuber das Wort. Dieser dankt dem Vorstand für die Arbeit in der abgelaufenen Periode. Abstimmung über den Wahlvorschlag – siehe unten. Der Vorschlag wird zur Abstimmung vorgelegt:

Als neuer Obmann wird Prof. Dipl. Ing. Maximilian Lirscher vorgeschlagen.

Die Wahl des Obmannes erfolgt einstimmig. Der neu gewählte Obmann nimmt die Wahl an.

Der Vorschlag über die restlichen Mitglieder des Vorstandes wird zur Abstimmung vorgelegt

  • Obmann Stellvertreter: Ing. Josef Jilek
  • Kassier: FOL Wolfgang Novotny
  • Kassier Stellvertreter: Prof. Dipl. Ing. Hermann Lindner
  • Schriftführer: Prof. Dipl.Ing. Dr. Harald Nusime
  • Schriftführer Stellvertreter: Prof. Mag. Bernhard Nietrost

und einstimmig gewählt. Die gewählten Vorstandsmitglieder nehmen die Wahl an.

Der Vorstand für die neue Funktionsperiode setzt sich nun aus den folgenden Mitgliedern zusammen:

  • Obmann: Prof. Dipl.Ing. Maximilian Lirscher
  • Obmann Stellvertreter: Ing. Josef Jilek
  • Kassier: FOL Wolfgang Novotny
  • Kassier Stellvertreter: Prof. Dipl.Ing. Hermann Lindner
  • Schriftführer: Prof. Dipl.Ing.Dr. Harald Nusime
  • Schriftführer Stellvertreter: Prof. Mag. Bernhard Nietrost

Dir. Reithuber übergibt den Vorsitz an den Obmann.

 

Zu 5) Anträge

Es wurden keine Anträge gestellt

 

Zu 6) Allfälliges

Lirscher dankt den Mitgliedern für die Standbetreuung beim Tag der offenen Tür.
Lirscher berichtet von der am 6. 4. 2018 abgehaltenen Alumni-Sitzung, und dankt Dir. Reithuber für seinen Einsatz und die Ansprache.

Datenschutzgrundverordnung: Der Obmann wird an Koll. Ellinger eine Anfrage stellen, ob – und wenn ja – wie weit der Absolventenverband von der Datenschutzgrundverordnung betroffen ist.

Datenverwendungsnachweis:

Die vorhandenen Daten

  • Vorname
  • Familienname
  • Wohnadresse (Straße, Postleitzahl, Ort, Land)
  • Abschlussjahrgang bzw. Abschlussklasse mit Fachrichtungskennung
  • E-Mailadresse, soweit bekanntgegeben

werden ausschließlich für die Zusendung der Vereinszeitung verwendet.

Bis zum Ende der Sitzung wurden keine Einwände gegen das Protokoll der 48.JHV vorgebracht, damit ist das Protokoll angenommen.

Die Sitzung der 49.ordentlichen Generalversammlung wird von Obmann Maximilian Lirscher  um 17:40 geschlossen.

 


EINLADUNG
zur 50. Ordentlichen Jahreshauptversammlung am

 

Wann :  ??. April 2019
Wo : HTL Steyr,1.Stock, Besprechungszimmer, Raum B138
Uhrzeit : 17:00

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung des Protokolls der 49.JHV
  3. Berichte: Obmann / Kassier / Kassaprüfer (+Entlastung des Kassiers u.des Kassier-Stv.)
  4. Anträge
  5. Allfälliges